Anti-Aging
Anti-Aging

Pflanzenstoffe aus Obst und Gemüse sind Wunderwaffen gegen das Altern, denn Sie schützen unsere Zellen vor Umweltstress! Je farbiger die Nahrungsmischung ist, umso gesünder!

Besonders empfehlenswert sind Tomaten. Sie enthalten den sekundären Pflanzenstoff Lykopen, welcher freie Radikale abfängt die uns altern lassen.

Auch frische grüne Blattsalate oder Salatgarnituren mit Olivenöl und Kräutern (z.B. Basilikum) sind ein Geheimrezept gegen altersbedingten Bluthochdruck und hohen Cholesterinspiegel.
Außerdem werden durch die ungesättigten Fettsäuren des Olivenöls unsere 70 Billionen Körperzellen auch vor Krebs geschützt.

Knoblauch und Zwiebeln sind nicht nur Balsam für unser Herz und das Verdauungssystem, sondern „killen“ auch freie Radikale, die die Haut altern lassen. Ihr Wunderstoff Quercetin stärkt noch zusätzlich die körpereigenen Abwehrkräfte!

Ernährung mit viel Vitamin E ist für uns ein „Jungbrunnen“ – essen Sie vermehrt Brokkoli, Vollkornbrot (wenn Sie es vertragen), Sojabohnen (Tofu, Sojasprossen, Sojaaufstriche), Kohl, ungesalzene Nüsse, kaltgepresste Öle, Eier (mit Maß und Ziel) und Weizenkeime.

Nicht zu glauben, aber wahr es gibt sogar die Anti-Aging-Praline!
Zusammen mit dem Anti-Aging-Mediziner Ulrich Klentze hat der Hamburger Konditor Adolf Andersen die erste Anti-Aging-Praline der Welt entwickelt. In der „Felice“ verbergen sich unter einer Schokohülle Sojamilch und Mangopüree, der Kakaoanteil liegt bei 92,5 Prozent – das bedeutet viele Polyphenole, die die Zellen vor freien Radikalen schützen. Die Praline ist zuckerfrei und enthält kein tierisches Fett.
Info: www.felices.de oder Tel. 049-40-689 4640. Preis: € 9,40 (Schachtel mit sieben Pralinen)